Wissenswertes zum Koi / Gartenteich


Die Haltung und Zucht von Kois wird auch in Deutschland immer beliebter. Dazu tragen sicherlich neben dem schönen und oft leuchtend-bunten Schuppenkleid das ausgeprägte Sozialverhalten der Karpfen untereinander, ihre natürliche Neugier und eine enge Beziehung zu „ihrem“ Menschen bei. Zudem haben Kois eine Lebenserwartung von bis zu 60 Jahren, also weit länger als andere typische Haustiere wie Hund oder Katze.

Damit Kois so lange leben und dabei gesund bleiben, brauchen sie die richtigen Lebensbedingungen, also einen ausreichend großen Lebensraum (idealerweise einen gut eingefahrenen Gartenteich), Gesellschaft von anderen Kois sowie für jede Wassertemperatur das richtige Futter. In unserem Ratgeber möchten wir Ihnen einiges unserer jahrelangen Erfahrung weitergeben, damit Sie Fehler vermeiden können.

Filter
carp-2334071_1280

Um das richtige Koifutter zu finden, benötigt es fast schon ein kleines Studium, dabei ist mit der richtigen Übersicht und der richtigen Beratung das ganze überhaupt kein Hexenwert.

Fadenalgen

An sich sind Fadenalgen nichts Schlechtes. Wie andere Wasserpflanzen versorgen auch Fadenalgen den Teich zusammen mit seinen Bewohnern mit lebenswichtigem Sauerstoff. Sie bieten sich als Versteck für Kaulquappen an

High-Quality-Koifutter_(1)

10.06.22

Koifutter

KENKOU® High-Quality-Koifutter mit ausgewählten Rohstoffen ist unser Kredo für ein Ernährungskonzept mit Herz und Verstand. Diese Sorten werden unter dem KENKOU® Nr.1 Label geführt. Die Rezeptur wurde von uns in Zusammenarbeit mit einer Fach-Tierärztin...

sauerstoff-im-koiteich

Warum ist ausreichend Sauerstoff im KOI-Teich wichtig? Kois und auch andere Fische brauchen ausreichend Sauerstoff zum Leben. Fische holen sich diesen Sauerstoff nicht aus der Luft, sondern wird dieser über die Kiemen aus dem Wasser gefiltert. Genau...

Ammonium-Ex bindet diese Stoffe

Ammonium kann im Koiteich für manche seiner Bewohner zu einem gefährlichen Gift werden, anderen dient es als wichtige Nahrungsquelle. Der Stoff Ammonium ist das Hauptausscheidungsprodukt des Eiweißstoffwechsels der Fische. Aber auch Bakterien...

teichfilter-aufbau

Teichfilter und seine unterschiedlichen Aufgaben im Gartenteich In unseren Teichen fallen durch Stoffwechsel von Fischen und Pflanzen Abfallprodukte an. Natürliche Gewässer im einer gewissen Größe besitzen eine Selbstreinigungskraft.....

wechselnde-Wetterverhältnisse-im-Koiteich

Wolkenloser Himmel, warme Temperaturen die Sonne brennt. Zwei Tage später plötzliche Abkühlung und Regen, ja sogar Schnee fällt vom Himmel und mitten drin in diesem Wechselbad der Gefühle unser Koi-Teich....

high-quality-fischfutter_(1)

KENKOU® Koifutter bietet für jeden Koi Halter das richtige Futter an. Aufgeteilt in drei Qualitätsgruppen – High-Quality-Koifutter – Premium-Koifutter – Standart-Qualitäts-Koifutter, findet der Koi-Halter das beste...

herbst-am-garten-koi-teich

Am 23. September ist kalendarischer Herbstanfang Grund genug, sich schon einmal über die Teichpflege im Herbst Gedanken zu machen. Je nach Region können Ende September / Anfang Oktober schon erste Nachtfröste einsetzen, andernorts aber auch ...

high-quality-fischfutter

KENKOU® Nr.1 mit Insektenmehl. Seit über drei Jahre schreibt unsere KENKOU® Nr.1 Linie Erfolgsgeschichte. Von Jahr zu Jahr werden die Tonnagen größer und die Fangemeinde dieser High-Quality-Koi-Ernährung wächst in gleichem Maße...

teichfilter-durchlaufen-lassend

Teichfilter reinigen, aber richtig! Eine in jeder Teichsaison wiederkehrende Frage ist die Filterreinigung. Jahr für Jahr führen wir Gespräch mit Kunden, über schlechte Wasserqualität. Darum hier einige Tipps um gerad...

teichfilter-durchlaufen-lassen

Soll der Teichfilter im Winter durchlaufen? Diese Frage bekommen wir immer wieder gestellt. Vielen von Ihnen beschäftigen sich seit Jahren mit unserem tollen Hobby „Koi“ und wissen die Antwort schon lange....

zu-viele-koi-im-teich_(1)

Im Frühjahr unbedingt Temperaturschwankungen im Koiteich vermeiden. Gerade im Frühjahr schwankt die Wassertemperatur in kleinen und flachen Teichen sehr stark. Der Temperaturunterschied liegt oft zwischen 5 und 20 Grad Wassertemperatur...