Koi Herbstfutter

Filter schließen

Koi-Herbstfutter zur Vorbereitung auf den Winter

Obwohl sich die Wassertemperaturen im Herbst und im Frühjahr ähneln, werden Ihre Kois auf unterschiedliche Weise gefordert. Um sie ideal für die jeweilige Jahreszeit zu wappnen, sollten Sie auf die richtige Zusammensetzung des Futters achten. 

Nutzen Sie die Fütterung im Herbst dazu, Ihre Kois auf den Winter und für die besonders anspruchsvolle Zeit im Frühjahr vorzubereiten. In unserem Sortiment finden Sie das passende Koifutter dafür.

Wieso spezielles Koifutter im Herbst?

Mit dem Herbst sinkt auch die Wassertemperatur. Das führt dazu, dass der Stoffwechsel der Kois beinahe inaktiv wird. Das Schwimmen an die Wasseroberfläche und das Aufnehmen schwer verdaulicher Nahrung kostet dabei viel Energie - diese gilt es jedoch zu sparen. 

Der Winter verlangt Ihren Kois einiges ab und nur, wenn sie in dieser Zeit gestärkt sind, können Sie unbeschadet ins Frühjahr starten. Denn dann warten die nächsten Strapazen auf sie: In dieser Zeit sind Sie besonders anfällig für Krankheiten.

Mit dem richtigen Futter können Sie dem vorsorglich entgegenwirken. In unserem Sortiment finden Sie spezielle Futtermischungen, die Sie bei der Fütterung im Herbst unterstützen. Im Frühjahr können Sie dann auf das entsprechende Futter mit angepassten Nährstoffen zurückgreifen.

Welches Futter?

Für den Herbst empfehlen wir Koifutter mit um ca. 10% angehobenem Fettgehalt. Dazu eignet sich beispielsweise Lachsöl. Es unterstützt Ihre Kois dabei, Kraftreserven für den Winter anzulegen. Weil ungesättigte Fettsäuren gespeichert werden können, bildet es außerdem eine gute Grundlage für das Frühjahr. 

Durch das Füttern mit Sinkfutter müssen Ihre Kois zum Fressen nicht an die Wasseroberfläche schwimmen. Sie ersparen ihnen somit einen unnötigen Verbrauch an Energie. Durch die Aufnahme am Boden können eine Menge Kräfte eingespart werden. Außerdem kommen Ihre Fische so langsam zur Ruhe und werden dazu angehalten, unnötige Aktivitäten zu vermeiden.

Dank der Beimischung von Weizenkeimen wird die Futterverwertung gefördert.

Mit dem richtigen Futter durch das ganze Jahr

Nicht nur im Herbst sollten Sie auf die richtige Zusammensetzung des Koifutters achten. Stimmen Sie den Futterkreislauf auf das ganze Jahr ab, um Ihre Fische gesund zu halten. Zu diesem Zweck bieten wir Ihnen das ideale Futter zu jeder Jahreszeit.

Sollten Sie noch Fragen haben, beraten wir Sie gerne telefonisch unter: 02841 - 99 8 77 10.

Koi-Herbstfutter zur Vorbereitung auf den Winter Obwohl sich die Wassertemperaturen im Herbst und im Frühjahr ähneln, werden Ihre Kois auf unterschiedliche Weise gefordert. Um sie ideal für... mehr erfahren »
Fenster schließen
Koi Herbstfutter

Koi-Herbstfutter zur Vorbereitung auf den Winter

Obwohl sich die Wassertemperaturen im Herbst und im Frühjahr ähneln, werden Ihre Kois auf unterschiedliche Weise gefordert. Um sie ideal für die jeweilige Jahreszeit zu wappnen, sollten Sie auf die richtige Zusammensetzung des Futters achten. 

Nutzen Sie die Fütterung im Herbst dazu, Ihre Kois auf den Winter und für die besonders anspruchsvolle Zeit im Frühjahr vorzubereiten. In unserem Sortiment finden Sie das passende Koifutter dafür.

Wieso spezielles Koifutter im Herbst?

Mit dem Herbst sinkt auch die Wassertemperatur. Das führt dazu, dass der Stoffwechsel der Kois beinahe inaktiv wird. Das Schwimmen an die Wasseroberfläche und das Aufnehmen schwer verdaulicher Nahrung kostet dabei viel Energie - diese gilt es jedoch zu sparen. 

Der Winter verlangt Ihren Kois einiges ab und nur, wenn sie in dieser Zeit gestärkt sind, können Sie unbeschadet ins Frühjahr starten. Denn dann warten die nächsten Strapazen auf sie: In dieser Zeit sind Sie besonders anfällig für Krankheiten.

Mit dem richtigen Futter können Sie dem vorsorglich entgegenwirken. In unserem Sortiment finden Sie spezielle Futtermischungen, die Sie bei der Fütterung im Herbst unterstützen. Im Frühjahr können Sie dann auf das entsprechende Futter mit angepassten Nährstoffen zurückgreifen.

Welches Futter?

Für den Herbst empfehlen wir Koifutter mit um ca. 10% angehobenem Fettgehalt. Dazu eignet sich beispielsweise Lachsöl. Es unterstützt Ihre Kois dabei, Kraftreserven für den Winter anzulegen. Weil ungesättigte Fettsäuren gespeichert werden können, bildet es außerdem eine gute Grundlage für das Frühjahr. 

Durch das Füttern mit Sinkfutter müssen Ihre Kois zum Fressen nicht an die Wasseroberfläche schwimmen. Sie ersparen ihnen somit einen unnötigen Verbrauch an Energie. Durch die Aufnahme am Boden können eine Menge Kräfte eingespart werden. Außerdem kommen Ihre Fische so langsam zur Ruhe und werden dazu angehalten, unnötige Aktivitäten zu vermeiden.

Dank der Beimischung von Weizenkeimen wird die Futterverwertung gefördert.

Mit dem richtigen Futter durch das ganze Jahr

Nicht nur im Herbst sollten Sie auf die richtige Zusammensetzung des Koifutters achten. Stimmen Sie den Futterkreislauf auf das ganze Jahr ab, um Ihre Fische gesund zu halten. Zu diesem Zweck bieten wir Ihnen das ideale Futter zu jeder Jahreszeit.

Sollten Sie noch Fragen haben, beraten wir Sie gerne telefonisch unter: 02841 - 99 8 77 10.