Ratgeber - Koi Futter

Nützliche Tipps für einen guten Start ins Frühjahr

Algen auch im Winter

oder: Warum nicht jetzt schon den Teich auf eine Algen freie Saison vorbereiten.

Die Frühjahrsvirämie

auch Energiemangelsyndrom (EMS) oder Erschöpfungskrankheit genannt, tritt meist nach dem Winter auf.

Neue KOI in Ihrem Teich

Damit die Neuankömmlinge sich direkt wohl fühlen
nützliche Empfehlungen, damit Ihre KOI gut durch den Winter kommen
-warum es sinnvoll ist unterschiedliche Koifutter - Zusammensetzungen zu verschiedenen Jahreszeiten zu füttern.
Koi Krankheiten – Kiemenwürmer

Koifutter sinkend

Verstärkte Nachfrage für sinkendes Koifutter

Teichschlamm entfernen

Teichschlamm aus Gartenteichen entfernen.
Wie viel Wasserwechsel in der Woche sind nötig?

Futter auffetten

Warum es wichtig ist, gerade im Frühjahr und im Herbst das Futter mit hochwertigen Ölen und Vitaminen aufzuwerten
Neue Etiketten, altbewerte Sorten und Zusammensetzungen

Der KOI-Transport

was ist zu beachten und wie lange kann der Fisch in dem Tranportbeutel bleiben?
Wichtig ist auch in den kalten Monaten für ausreichend Kondition und Energie zu sorgen.

Zeit für Energie

Der frühe Herbst ist die richtige Zeit, Ihre KOI für den WInter fit zu machen.
viele Gründe sprechen für eine zusätzliche Belüftung bei Einsatz von KOI Medizin
1 von 2