Futter auffetten

Viele KOI haben nach einem lagen und harten Winter nicht mehr ausreichend Kraft um das eigene Immunsystem zu stabilisieren. Diese Tiere haben dann im WInter ihre Energiereserven so weit aufgebraucht, dass sie im Frühjahr unter einem Energiemangel (EMS) leiden. 

Gehäuft kommt es gerade dann zu Krankheitsausbrüchen, wenn die Temperaturen des Teichwassers im Frühjahr wieder langsam ansteigen. Dann benötigen unsere Koi zusätzlich Energie um ihren Stoffwechsel zu beschleunigen. Verschiedene Krankheitsbilder, aber auch Todesfälle können die Folge sein. Einem Energiemangel können Sie vorbeugen indem Sie auch während der Wintermonate Ihre Koi vorsichtig füttern. Zusätzlich können Sie das Futter noch mit zusätzlicher Energie aufwerten.

Unsere Empfehlung: Werten Sie die Futtergaben mit Lachsöl und Vitaminen auf. Wahlweise steht Ihnen auch das hochwertige Immun-Mix und Aktiv-Kräuter-Mix zur Verfügung. Achten Sie darauf, das diese Zugaben für jede Futtergabe frisch angemengt wird. Es ist ratsam das Öl mit den Pellets gut zu vermengen, (ca 100ml auf 5kg Futter) dann ca. eine Stunde einziehen lassen und anschließend mit Vitamin-Plus oder Immun-Mix abstreuen.

So sinvoll ernährt, machen Sie ihren KOI das Überwintern leicht.

Passende Artikel
KENKOU reines Lachs-Öl KENKOU reines Lachs-Öl
Inhalt 0.5 Liter (23,90 € * / 1 Liter)
11,95 € *
KENKOU Aktiv Kräuter-Mix flüssig 500ml KENKOU Aktiv Kräuter-Mix flüssig 500ml
Inhalt 0.5 Liter (25,00 € * / 1 Liter)
12,50 € *
Immun-Mix 500ml Immun-Mix 500ml
Inhalt 500 Milliliter (3,96 € * / 100 Milliliter)
19,80 € *