Direkt zum Inhalt
Impressum Datenschutz AGB Widerruf
  • VERSANDKOSTENFREI AB 70,00 € | Hotline 02841 - 99 8 77 -10
Suchen
Warenkorb

Im Koi-Teich können sowohl Belüftung als auch Zufuhr von reinem Sauerstoff verwendet werden, um das Sauerstoffniveau im Wasser aufrechtzuerhalten und eine optimale Umgebung für die Fische zu schaffen.

Belüftung bezieht sich auf die Verwendung von Luftpumpen, um Luft in das Wasser zu pumpen. Die Luft enthält normalerweise nur etwa 21% Sauerstoff, daher erhöht die Belüftung hauptsächlich den Gasaustausch zwischen dem Wasser und der Atmosphäre. Die Luftströmung bewegt auch das Wasser im Teich, was dazu beiträgt, die Wasserqualität zu verbessern, indem es tote Stellen im Wasser verhindert und Schadstoffe aufnimmt und aus dem Wasser entfernt.

Die Zufuhr von reinem Sauerstoff bezieht sich auf die Verwendung von speziellen Sauerstoffanlagen, um das Wasser direkt mit reinem Sauerstoff zu versorgen. Diese Systeme können den Sauerstoffgehalt im Wasser deutlich erhöhen und sind besonders nützlich in Teichen mit hohen Fischdichten oder in heißen Sommermonaten, wenn das Wasser weniger Sauerstoff aufnehmen kann.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Verwendung von reinem Sauerstoff im Teich auch die Algenbildung fördern kann, wenn die Wassertemperatur und die Nährstoffbelastung hoch sind. In diesem Fall kann eine Kombination aus Belüftung und Sauerstoffzufuhr die beste Option sein, um eine optimale Wasserqualität im Teich aufrechtzuerhalten.