Direkt zum Inhalt
Impressum Datenschutz AGB Widerruf
  • VERSANDKOSTENFREI AB 70,00 € | Hotline 02841 - 99 8 77 -10
Suchen
Warenkorb
Direkt zu den Produktinformationen

Aqua-Cereal

Milchsäurebakterien & Kräuter ab 1 Liter

Normalpreis
€12,32
Normalpreis
€14,50
Sonderangebotspreis
€12,32 Sparen €2,18 (15%)
Stückpreis
€12,32  pro  l
inkl. MwSt. zzgl.Versand*, die Lieferzeit beträgt 3-5 Werktage**
Auswählen Inhalt in L
vorrätig
Kostenloser Versand ab 70€
Zum Warenkorb begeben
Zum Warenkorb begeben
Teichvolumenberechnung

Gartenteich Volumen-Rechner

Aqua-Cereal® Milchsäurebatkerien & Kräuter

  • Bei hohem Ammonium, Nitrit und Nitratwerten im Gartenteich
  • Als Booster für ein starkes Immunsystem ihrer Koi und Teichfische
  • Beugt übermäßiger Algenblüte im Teich vor
  • Zum Einfahren von Koi und Gartenteiche
  • Nach großen Wasserwechsel

Milchsäurebakterien & Kräuter

Unsere Milchsäurebakterien sind ein 100% tiges Naturprodukt. Sie enthalten unter
anderem Enzyme, Mineralien, Spurenelemente, Vitamine und essenzielle Aminosäure
und Kräuter. Milchsäurebakterien & Kräuter werden für uns extra gefiltert, so entsteht keine lästige Ablagerung mehr.

Mehr Tipps zum Thema Milchsäurebakterien findest du in unserem Artikel: Milchsäurebakterien im Teich

milchsäurebakterien

weiter lesen...

Was können unsere Milchsäurebakterien & Kräuter für deinen Teich tun?

Milchsäurebakterien sorgen zuverlässig gegen Verpilzung, Flossenfäule und viele andere bakterielle Infektionen vor. Der Wasserhaushalt wird durch Zugabe von Aqua-Cereal Milchsäurebakterien & Kräuter auf natürliche Art ins Gleichgewicht gebracht. Stabilisiert den PH-Wert, bindet effektiv Ammonium
und Nitrit, unterstützt den biologischen Filterteil. Ein angenehmer Nebeneffekt der Milchsäurebakterien ist das verminderte Wachstum von Algen. Das Immunsystem Ihrer KOI wird gestärkt und die Verdauung angeregt. Dieser "neuen Generation" der Milchsäurebakterien haben wir Auszüge von wertvollen Natur- und Wildkräutern beigefügt.

(Auflistung der verwendeten Kräuter: Bockshornsamen, Spitzwegerichblätter, Süssholzwurzel, Thymian, Brennesselblätter, Schafgarbenkraut, Wermutkraut, Eibischwurzel, Rhabarberwurzel, Anis, Fenchel bitter, Echinacea, Oregano, Pfefferminze, Süßholz, Hibiskus, Stevia, Himbeereblätter, Schlüsselblumenwurzel, Aroniaberrentrester, Brombeerblätter, Weidenröschen, Hauhechelwurzel, Rosmarienblätter, Sonnenblumenblüten.)

Kräuter im Gartenteich können die Wirkung der Milchsäurebakterien positiv unterstützen und fördern das Wohlbefinden der Teichbewohner. Wir haben unsere Milchsäurebakterien & Kräuter an über 20 Teichen ein Jahr getestet und
konnten bei fast allen Teichen feststellen, dass die KOI nach kurzer Zeit deutlich agiler waren.

Anwendung

Anwendung:
Als Startdosierung empfehlen wir 1 Liter Aqua-Cereal Milchsäurebakterien & Kräuter auf 10.000 Liter Teichwasser. Vorzugsweise bei Dämmerung in den Teich einbringen.
Anschließend alle 14 Tage 1/2 Liter Milchsäurebakterien auf 10.000 Liter Teichwasser. Es ist zu empfehlen, nach der Dosierung für min. 48 Std. UVC- und Ozon-Geräte auszuschalten.
Als Futterzugabe und zur Stärkung des Immunsystems gebend Sie 2-3 x wöchentlich 1 Esslöffel auf die tägliche Futterration.
!!!!!WICHTIG!!!!! Dieses Produkt ist kein Brottrunk!
Dunkel, kühl und frostfrei lagern.

Warum sollten Milchsäurebakterien regelmäßig nachdosiert werden?

Milchsäurebakterien können sich nicht dauerhaft im Teich oder im Darm der Fische ansiedeln. Dies hat mehrere Gründe. Erstens unterliegen sie einer natürlichen Konkurrenz mit anderen Mikroorganismen, die um Platz und Nährstoffe kämpfen. Diese Konkurrenz kann dazu führen, dass die Milchsäurebakterien verdrängt werden und sich nicht dauerhaft etablieren können.

Zweitens können äußere Einflüsse wie Veränderungen der Umweltbedingungen oder der pH-Wert im Teich dazu führen, dass sich die Milchsäurebakterien nicht ausreichend vermehren können. In solchen Fällen kann es erforderlich sein, die Bakterien regelmäßig nachzudosieren, um ihre Population aufrechtzuerhalten und ihre positive Wirkung auf die Gesundheit der Koi aufrechtzuerhalten.

Die Tatsache, dass viele Futtermittel Milchsäurebakterien enthalten, kann den ständigen Bedarf an Nachdosierungen erklären. Durch die Zugabe von Milchsäurebakterien zum Futter wird versucht, eine regelmäßige und ausreichende Versorgung mit diesen Bakterien sicherzustellen. Die Dosierung sollte jedoch sorgfältig überwacht werden, um eine Überdosierung zu vermeiden und das ökologische Gleichgewicht nicht zu stören.

Sind Milchsäurebakterien schädlich für Mensch und Tier?

Milchsäurebakterien sind ein reines Naturprodukt. Bestens geeignet für KOI- und Schwimm-teiche. Auch andere Tiere können sorglos dieses Wasser trinken.

Ist Milchsäurebakterien-Konzentrat verträglich mit anderen Produkten?

Milchsäurebakterien-Konzentrat kann mit allen Produkten der Marke Aqua-Cereal bedenkenlos kombiniert werden.